Stetoskop by Jernej Furman CC BY 3.0
Bundestagswahl 2021

Wahlsprechstunden in Bremen


© "Stetoskop" by Jernej Furman; CC BY 3.0

Die Landeszentrale für politische Bildung Bremen bietet im Vorfeld der Bundestagswahl am 26. September 2021 erstmals „Wahlsprechstunden“ an.In den Wahlsprechstunden werden niedrigschwellig und interaktiv Informationen rund um die Bundestagswahl 2021 vermittelt. Dabei werden u.a. folgende Fragen und Themen aufgegriffen:

• Was wird gewählt? (Kandidat:innen und Parteien)
• Wie wird gewählt? (Musterstimmzettel, Erst- und Zweitstimme)
• Wahlmöglichkeiten (Briefwahl und Antragsmöglichkeiten, Wählen im Wahllokal)
• Vorstellung Informationsmaterialien zur Wahl (in leichter Sprache) und des Wahl-O-Mats


Die ca. 1,5-stündigen Workshops sind interaktiv angelegt: Die Teilnehmer:innen können den Wahlgang mit einem Musterstimmzettel und auch den Umgang mit den Briefwahlunterlagen proben.
Die Wahlsprechstunden richten sich an alle Bürger:innen Bremens und sind öffentlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Workshops finden in Kooperation mit verschiedenen Einrichtungen und Trägern in verschiedenen Bremer Stadtteilen statt.

Alle Termine und Veranstaltungsorte der Wahlsprechstunden stehen in unserem Veranstaltungskalender für politische Bildung.

Ansprechpartnerin

Lisa Peyer

Referentin für Demokratiefähigkeit, Wahlbeteiligung & Partizipation

Tel. 0421-361 25 55 | Mail: lisa.peyer@lzpb.bremen.de