Scabble Buchstaben bilden das Wort Praktika
Praktika

Praktikum in der LzpB

Wegen der sich dynamisch entwickelnden Infektionslage mit dem COVID 19-Virus bieten wir derzeit keine Praktika an.

Wir freuen uns sehr über die vielen Praktikumsanfragen, die wir erhalten, können aber leider nicht so viele Praktikumsplätze zur Verfügung stellen, wie wir gerne würden. Schließlich sollen alle spannende Aufgaben und faire Arbeitsbedingungen vorfinden. Durch die Pandemie haben wir eine derzeit eine Warteliste für Praktika.

Wer kann bei uns ein Praktikum absolvieren?

  • Nur Pflichtpraktika für Studierende

Das Praktikum dient dazu, praktische Kenntnisse und Arbeitsplatzerfahrungen im Rahmen eines Hochschulstudiums zu erwerben und ist als verpflichtend vorgeschriebenes Praktikum von Ihnen gefordert.

Die Dauer des Pflichtpraktikums bestimmt sich dabei nach der jeweiligen Prüfungsordnung und soll mindestens sechs Wochen betragen. Ein Praktikum kann auch in Teilzeit abgeleistet werden, wenn der Arbeitsumfang mindestens 50 Prozent der für die Tarifbeschäftigten geltenden regelmäßigen Arbeitszeit umfasst. Mindest- und Höchstdauer eines Praktikums ändern sich durch ein Teilzeitpraktikum nicht.

Studierende aus Bremer Hochschulen und Universitäten erhalten bei gleicher Eignung bevorzugt einen Praktikumsplatz.

Personen, die bereits erfolgreich eine Berufsausbildung oder ein Studium abgeschlossen haben, kann kein Praktikum in der LzpB ermöglicht werden.  Dies gilt auch für ein Praktikum zur beruflichen Orientierung und Schülerpraktika.


In welchen Bereichen können Sie ein Praktikum machen und welche Einsatzorte gibt es?

Die Landeszentrale für politische Bildung arbeitet an drei Standorten (Bremen, Bremen – Nord und Bremerhaven). Je nach Themenschwerpunkt des Praktikums ergibt sich der Einsatzort. Thematische und inhaltliche Schwerpunkte können sein: Politische Bildung in der Jugend- oder Erwachsenenbildung zu Demokratie, Europa, Extremismus/Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, Erinnerungskulturen, Historische – politische Bildungsarbeit (Forschung und Gedenkstättenpädagogik zu Zwangsarbeit im Nationalsozialismus), Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage oder Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Sollten Sie sich speziell für ein Praktikum im Referat Denkort Bunker Valentin interessieren, finden Sie hier mehr Informationen.


Die Bereitstellung von Praktikumsplätzen ist abhängig von verfügbaren Raumkapazitäten sowie der Möglichkeit und Bereitschaft der Arbeitsbereiche in der Landeszentrale, Personen während eines Praktikums zu betreuen und anzuleiten.


Werden die Praktika bezahlt?

Eine Vergütung wird nicht gezahlt.


Wie kann ich mich bewerben?

Aufgrund der großen Nachfrage von Praktikumsplätzen ist eine frühzeitige Bewerbung empfehlenswert. Reichen Sie für die Bewerbung um einen Praktikumsplatz bitte folgende Unterlagen ein:

  • Anschreiben mit vollständigen Angaben zur Kontaktaufnahme, mögliche Zeiträume für das Praktikum
  • einen tabellarischen Lebenslauf (Studienfächer, angestrebter Abschluss, Studienschwerpunkte, bisherige Tätigkeiten/Praktika)
  • ein kurzes Motivationsschreiben mit einer Begründung für Ihren Praktikumswunsch, ihre Erwartungen an das Praktikum, gewünschter Arbeitszeitumfang (eine Seite)
  • aktuelle Zeugnisse, soweit vorhanden.
  • Datenschutzerklärung


Die Bewerbung richten Sie bitte in einer Datei per E-Mail an office@lzpb.bremen.de. Nach Eingang erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Wir klären dann, ob wir freie Kapazitäten haben. Nach einer Zusage benötigen wir von Ihnen eine Immatrikulationsbescheinigung und einen Nachweis über die Mitgliedschaft in einer Krankenkasse für die Ausstellung des Praktikumsvertrages.

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Frau Silke Nücklaus (0421-361 29 22) gerne zur Verfügung.  Folgenden Internetseiten können Sie weitere Informationen zur Arbeit der Landeszentrale für politische Bildung entnehmen:

www.landeszentrale-bremen.de
www.courageschulen-bremen.de
www.denkort-bunker-valentin.de

In welchen anderen Einrichtungen können Sie im Themenfeld Politik z.B. auch ein Praktikum machen?